DNL2 U19 geben Rote Laterne ab

Am vergangenen Samstag war der Mannheimer ERC zu Gast in der Kolbenschmidt Arena. Das Spiel hatte auch einen gewissen Derby Charakter, weil einige Heilbronner Spieler aus Mannheim kommen Zudem war es natürlich das Spiel des Letzten gegen den

Doppelwochenende fuer die DNL2 Jungfalken

Am 12.11.2016 fuhr die DNL2 Mannschaft der Jungfalken zu einem Doppelwochenende nach Bayern zum SC Riessersee. Die Jungfalken mussten sich zu Beginn des ersten Drittels den zahlreichen Angriffen der Heimmannschaft erwehren. In der 5. Minute landete der Puck

U14 mit Sieg gegen den Mannheimer ERC

Am 19.11.2016 kam es zu einem erneuten Aufeinandertreffen des HEC und MERC in der EBW der Knaben. Das Spiel begann sehr durchwachsen. Beide Mannschaften waren noch ein wenig müde und ein Spielaufbau war bei beiden nur zu erahnen.

U14 des HEC siegreich gegen Schwenningen

Am Samstag, den 05.11.2016, empfing die U14 des Heilbronner EC die starken Wild Wings Future aus Schwenningen, gegen die in dieser Saison bisher noch kein Sieg eingefahren werden konnte. Wie erwartet, starteten die Schwenninger mit deutlichem Zug zum

DNL2 Jungfalken zu Gast in Fuessen

Am 29. und 30.10.2016 war die DNL2 Mannschaft der Heilbronner Jungfalken zu Gast beim Tabellenführer in Füssen. Das Team war von Trainer Karel Bauhof gut auf das Spiel vorbereitet worden. Es legte einen guten Start beim favorisierten Gastgeber

HEC Schueler EBW weiterhin ungeschlagen

Auch am vergangenem Sonntag, 30.10. gab es für die Gäste der Heilbronner Jungfalken in der Kolbenschmidt Arena nichts zu holen. Die U16 aus Stuttgart hatte sich gegen die wieder mit einigen Knaben antretenden HEC`ler einiges ausgerechnet. Technische Defizite