Schüler U16 in der EBW mit erwartetem Heimsieg

Schüler U16 in der EBW mit erwartetem HeimsiegAm Samstag, 22.10.2016 morgens, trafen die Jungfalken in der Kolbenschmidt Arena auf die Gäste aus Hügelsheim.

Sinnvoll durch U14 Spieler ergänzt begannen die Heilbronner Schüler mit einem regelrechten Überfall aufs Gästetor. Nach sage und schreibe 6 Sekunden schlug die Scheibe hinter dem Hügelsheimer Goalie das erste Mal im Netz ein. Das Hügelsheim nicht so ganz ohne Gegenwehr die drei Punkte in Heilbronn lassen wollte, merkten die Jungfalken beim Gegentreffer im ersten Drittel, wo eine grobe Unachtsamkeit konsequent zum Gegentreffer genutzt wurde. Am Ende des ersten Drittels stand allerdings eine deutliche 6:1 Führung für die HEC`ler zu Buche.

Im zweiten Drittel versuchten die Heilbronner Hügelsheim zu überraschen, indem die Verteidiger öfter im Sturm auftauchten und stellenweise sogar die Center- Position übernahmen. Allerdings verteidigte Hügelsheim mit dem Glück der Tüchtigen und einem sehr gut aufgelegten Goalie.

So ging das muntere Tore schießen für die Mannschaft um Trainer Tomáš Brdíčko zwar weiter, am Ende der relativ unspektakulären Partie stand es dann 10:2 für die Jungfalken EBW Schüler.