Eisbären

10.362,43 Euro für Svenja Greiner

Veröffentlicht

Am Freitag abend haben die Eisbären Heilbronn mit der Überweisung von 2.862,43 Euro auf das Spendenkonto von Svenja Greiner die Spendenaktion vom 23. Januar abgeschlossen.

Zusammen mit den bereits im Februar überwiesenen 7.500 Euro sind bei der Spendenaktion nun stolze 10.362,43 Euro zusammengekommen – eine Summe, die im Vorfeld niemand für möglich gehalten hatte und die gerade zur rechten Zeit kommt.

Anfang März wird Svenja Greiner in Bayern eine alternative Therapie beginnen, bei der gezielt die Metastasen ihres Nebennierenrindenkarzinoms an ihrer Lunge mit einer lokalen Chemotherapie behandelt werden – eine Behandlung, für die gleich die komplette Spendensumme benötigt werden wird.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für ihre Unterstützung und drücken Svenja alle verfügbaren Daumen, damit die Behandlung den Erfolg bringt, den sie in der Theorie zu bringen verspricht.