Türchen Nr. 

Heilbronn ohne Eishockey geht nicht und Eishockey ohne den HEC gibt’s in Heilbronn nicht. Bürgermeisterin Agnes Christner und Karin Schüttler, Leiterin des Schul-, Kultur- und Sportamts der Stadt Heilbronn, wünschen sich, dass die Eishalle bald wieder geöffnet werden kann, damit Eishockey und Eislaufen wieder möglich sind. Deshalb haben sie für den HEC gespendet. Ihr auch? #RettetdenHEC

Noch bis Freitag mitbieten auf Daniel Fischbuchs Eishockeyschläger:

#RettetdenHEC

Spendenkonto:
Heilbronner Eishockeyclub e.V.
Kreissparkasse Heilbronn
DE10 6205 0000 0000 0818 16
Verwendungszweck #RettetDenHEC

Ab einem Spendenbetrag von 200 Euro kann der Heilbronner EC Spendenbescheinigungen ausstellen. Spender größerer Beträge werden deshalb gebeten, bei der Überweisung ihre volle Anschrift anzugeben.

Zudem gibt es die Möglichkeit, die Spendenaktion über Paypal zu unterstützen:

https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=7NZPQNHBBPTHU

 

 

Bild von harald heuser auf Pixabay

Unsere Internetseite nutzt Cookies, um unsere Website zu verbessern.
Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten. Cookie Richtlinie