Anpfiff ins Leben Heilbronn

 

Deine Infos zur Jugendförderung beim Heilbronner Eishockeyclub

Durch das Projekt „Anpfiff ins Leben Heilbronn“ werden die Spielerinnen und Spieler des Heilbronner Eishockeyclubs von der Laufschule bis zur U20 altersgerecht ausgebildet. Die Trainer des Heilbronner Eishockeyclubs erhalten Fort- und Weiterbildungen und  werden durch die Projektkoordinatoren von „Anpfiff ins Leben Heilbronn“ unterstützt. Yannick Roos ist dabei für den kompletten Sportbereich als Jugendkoordinator verantwortlich.
Aktuelle Informationen zu allen Angeboten erhalten Sie bei Yannick Roos.
Die wöchentlichen Trainingszeiten sind:
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Im September 2022 startet das schulische Angebot für die Sportlerinnen und Sportler mit einer Lernzeit. In der Lernzeit werden die Schülerinnen und Schüler in Gruppen bei ihren schulischen Hausaufgaben von Lernbegleitern unterstützt. Das Angebot dient dabei nicht der kurzfristgen Vorbereitung auf eine Arbeit, sondern erfordert Kontinuität. Wir empfehlen die feste Einplanung in den Wochenablauf – täglich die Hausaufgaben zu erledigen ist die beste Vorkehrung gegen den Schulstress – daher ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Genauere Informationen hierzu gibt es bei Dominik Hager.
Darüber hinaus veranstalten wir in unserem Jugendförderzentrum Kurse zur
Prüfungsvorbereitung.
Unsere Lernzeiten sind von Montag bis Freitag jeweils von 14:30-15:30, 15:40-16:40 und 16:50- 17:50 Uhr. Eine mögliche Individualförderung erfolgt nach Absprache.
Informationen zu allen Angeboten erhaltet ihr auf der Homepage des HEC oder direkt bei eurem Koordinator SBS Dominik Hager.
Das Projekt „Anpfiff ins Leben Heilbronn“ widmet sich auch der beruflichen Betreuung der Sportlerinnen und Sportler. Als Wegbegleiter ermöglichen wir den Jugendlichen sich selbst und ihren Weg in ihre berufliche Zukunft zu erkennen und durchzustarten. Der Fokus liegt hierbei auf der beruflichen Orientierung.
Aktuelle Informationen zu allen Angeboten erhalten Sie bei Dominik Hager.
Anpfiff ins Leben bringt Sportlerinnen und Sportler aus unserer Förderung in lockerer, freundlicher Atmosphäre mit Senioren, Menschen mit Behinderung oder mit benachteiligten Gruppen zusammen. Das ermöglicht allen Beteiligten einen „Blick über den Tellerrand“ und soll dazu beitragen, Verständnis und Respekt gegenüber Menschen zu entwickeln, die sich in anderen Lebensumständen befinden oder andere Lebensentwürfe verfolgen.
Bei Anpfiff ins Leben steht der Mensch im Mittelpunkt. Kleinere und größere Projekte unserer Jugendlichen helfen auf lokaler Ebene und fördern gleichzeitig den Teamgeist. Daneben wecken vielfältige Kreativprojekte ungeahnte Talente und Kompetenzen und stärken so das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein.
Aktuelle Informationen zu allen Angeboten erhalten Sie bei Dominik Hager.
Wie erfahre ich als Elternteil von Angeboten im Jugendförderzentrum?
  • Internet: www.heilbronner-ec.de
  • Schaukasten an den Sportstätten
  • Trainer/Verantwortliche: Sie können auch jederzeit bei dem Trainer Ihres Kindes  nachfragen, ob es neue Veranstaltungen im Förderzentrum gibt. Alle Jugendtrainer werden von uns ganz aktuell über Angebote und Veranstaltungen  im Jugendförderzentrum informiert.
  • … oder Ihr kommt einfach an unserer Geschäftsstelle vorbei und fragt direkt bei uns nach!
Bei Fragen meldet Euch gerne telefonisch bei uns. Bitte beachtet aber, dass wir von 14-17 Uhr in der Lernzeit sind. Damit Euer Anliegen mit Zeit und Ruhe besprochen werden kann, bitten wir um vorherige Terminabsprache per Mail oder Telefon. Dann sind wir gerne auch außerhalb der Geschäftszeiten für Euch da.
Weiter Informationen zu Anpfiff ins Leben erhaltet Ihr hier.