Eisbären

Benefizspiel in Stuttgart zu Gunsten krebskranker Kinder

Veröffentlicht

Liebe Eisbären-Freunde, wir wurden gebeten, Euch hier auf ein Benefiz-Eishockeyspiel aufmerksam zu machen, das am Samstag, den 20.9.2014 um 15 Uhr in der Eiswelt Stuttgart zu Gunsten der Olgäle-Stiftung für krebskranke Kinder stattfindet. Dies machen wir natürlich gerne.

Organisator Jörg „Jogy“ Metzler, bei vielen Eisbären-Freunden als ehemaliger sportlicher Leiter der Stuttgart Rebels und Baden Rhinos bekannt, hat es geschafft, sieben ehemalige Nationalspieler, zwei Olympiateilnehmer und zahlreiche frühere DEL-Spieler für das Spiel zu gewinnen. Unter anderem werden Andreas Renz, Sven Zywitza, Jürgen Schaal und Alexander Genze aufs Eis gehen. Und wie man läuten hört, soll auch Eisbären-Legende Sascha Bernhardt seine Zusage gegeben haben. Geleitet wird das Spiel von den beiden ehemaligen Eisbären-Cracks Erich Singaitis und Artur Votler.

Wenn Ihr am 20. September Zeit habt, dann fahrt bitte nach Stuttgart und unterstützt diese tolle Aktion, die unter der Schirmherrschaft der Stuttgarter Sportbürgermeisterin steht. Der gesamte Erlös aus dem Spiel und der im Anschluss stattfindenden Trikotversteigerung geht an die Olgäle Stiftung.

Aktuelle Infos im Vorfeld des Spiels findet Ihr auf dessen Facebook-Seite.