Eisbären

Der Saisonstart fällt ins Wasser – Freiburg meldet 1b-Team ab

Veröffentlicht

teamfoto-2016-17-1900px

Ein Heimspiel gegen Freiburg am Feiertag um 17 Uhr – es hätte für die Eisbären Heilbronn am 3. Oktober ein perfekter Start in die Regionalliga-Saison werden können. Doch die Eishockey-Götter haben sich gegen den Titelverteidiger verschworen, denn Anfang dieser Woche kam die Info aus Freiburg, dass der dortige EHC seine zweite Mannschaft vom Regionalliga-Spielbetrieb abmeldet, weil nicht genügend Spieler zur Verfügung stehen, um eine volle Punkterunde spielen zu können.

Die Eisbären wollten sich, ihren Fans und Sponsoren die geplante und schon organisierte Saisoneröffnung durch den Freiburger Ausstieg nicht nehmen lassen und setzten alle Hebel in Bewegung, um ein anderes Heimspiel vorzuziehen um dennoch am 3. Oktober spielen zu können. Am Mittwoch nachmittag hatte dann jedoch auch der letzte mögliche Tauschkandidat abgesagt, so dass es nun am 3. Oktober leider kein Spiel geben wird – was besonders deshalb ärgerlich für die Verantwortlichen ist, weil der Eisbären-Gesundheitspartner AOK Heilbronn-Franken, der sich bei der Saisoneröffnung präsentieren wollte, schon zahlreiche Einladungen an seine Mitglieder verschickt und auch sonst schon kräftig Werbung für die Begegnung gemacht hatte. An dieser Stelle vielen Dank an die AOK für ihr Verständnis!

Durch den Freiburger Ausstieg wird die Regionalliga Südwest mit nur acht Mannschaften ihre 1,5-fach Runde spielen. Den Eisbären fallen dadurch zwei Heimspiele und ein Auswärtsspiel weg, so dass der Terminplan nun wie folgt aussieht:

Sa  08.10.2016  19.00 Uhr  Bietigheim Steelers Am. - Eisbären
Fr  14.10.2016  20.00 Uhr  Eisbären - Fire Wings Schwenningen
Fr  21.10.2016  20.00 Uhr  EV Ravensburg - Eisbären
So  23.10.2016  19.00 Uhr  EC Eppelheim - Eisbären
Sa  29.10.2016  19.30 Uhr  Baden Rhinos Hügelsheim - Eisbären
So  30.10.2016  18.00 Uhr  Eisbären - Zweibrücken Hornets
So  06.11.2016  18.00 Uhr  Eisbären - Stuttgart Rebels
Fr  11.11.2016  20.00 Uhr  Eisbären - EC Eppelheim
So  27.11.2016  18.00 Uhr  Eisbären - Bietigheim Steelers Am.
So  04.12.2016  17.00 Uhr  Fire Wings Schwenningen - Eisbären
So  11.12.2016  18.00 Uhr  Eisbären - EV Ravensburg
So  18.12.2016  18.00 Uhr  Eisbären - Baden Rhinos Hügelsheim
Sa  07.01.2017  19.00 Uhr  Stuttgart Rebels - Eisbären
So  08.01.2017  19.00 Uhr  Zweibrücken Hornets - Eisbären
So  15.01.2017  19.00 Uhr  EC Eppelheim - Eisbären
So  29.01.2017  17.00 Uhr  Bietigheim Steelers Am. - Eisbären
Fr  03.02.2017  20.00 Uhr  Eisbären - Fire Wings Schwenningen
Fr  10.02.2017  20.00 Uhr  EV Ravensburg - Eisbären
Sa  18.02.2017  19.30 Uhr  Baden Rhinos Hügelsheim - Eisbären
So  19.02.2017  18.00 Uhr  Eisbären - Zweibrücken Hornets
So  26.02.2017  18.00 Uhr  Eisbären - Stuttgart Rebels

Die Saison beginnt für die Eisbären nun am 8. Oktober um 19 Uhr beim Lokalrivalen Bietigheim Steelers Amateure. Am 14. Oktober um 20 Uhr findet das erste Heimspiel gegen letztjährigen Hauptrunden-Zweiten Fire Wings Schwenningen statt.