Eisbären

Die Eisbären 17/18 sind los! – Der Spielplan (noch vorläufig) ist online und das erstes Testspiel steht an!

Veröffentlicht

Die Saison 2017/18 kommt für die Eisbären Heilbronn unaufhaltsam näher. Der Vorstand der Eisbären hat den Sommer über seine Arbeit gemacht – alle Werbeflächen am Spieler sind vergeben, die neuen Trikots sind da, das Saisonmagazin ist auch auf der Zielgeraden. Und der Spielplan für die Saison 17/18, zwar noch nicht bestätigt, ist am Start.

Die Eisbären starten mit zwei Heimspielen in die Saison:

Am Freitag, den 29. September um 20 Uhr, empfängt man den Schwenninger ERC, während am Dienstag, den 03.Oktober, der SC Bietigheim um 18 Uhr seine Visitenkarte in der Kolbenschmidt Arena abgibt.

Die Jungs haben sich im Sommertraining sechs Wochen lang mit der Sweat! Factory ins Zeug gelegt um fit in die Saison zu gehen. Dass Sie es sind, zeigte sich diese  Woche. – Trainer Sascha Bernhardt bat die Mannschaft zum ersten Training aufs Eis. Erfahrungsgemäß fließt dabei viel Schweiß und es hat sich schnell gezeigt, wie gut die Jungs in der sommerlichen Trainingsphase mitgearbeitet haben.

Nach nur 2 Trainingseinheiten findet an diesem Wochenende gleich das erste von zwei Vorbereitungsspielen statt. Ohne einige urlaubs- bzw. berufsbedingt verhinderte Spieler, dafür voll motiviert, tritt das Team beim direkten Nachbarn, dem SC Bietigheim, an. Spielbeginn ist am Sonntag, den 10.09.2017, um 19 Uhr in der Bietigheimer EgeTrans Arena.

“Wir waren jetzt erst zweimal auf dem Eis. Konditionell sind wir nach dem Sommertraining, so wie es aussieht, topfit. Aber uns fehlt noch die Praxis auf dem Eis.  Wichtig ist zu sehen, ob jeder gut aus der Sommerpause zurückgekommen ist und ob sich die Trainingseindrücke bestätigen“, so Sascha Bernhardt.

Apropos  Kader: es gibt diese Saison noch einige Anfragen von interessierten und auch für uns sehr interessanten Spielern. Da aber hier noch nicht das letzte Wort gesprochen ist, müssen wir die Eisbären Fans noch etwas vertrösten.