AllgemeinNachwuchs

Die ganzheitlich konzipierte Nachwuchsarbeit des HEC trägt weiterhin Früchte!

Veröffentlicht

Nach dem Erreichen von drei Sternen im Fünf-Sterne-Ausbildungskonzepts des Deutschen Eishockey Bundes e.V.(,was aufgrund der Eiszeiten zur Zeit die maximale Ausbeute ist,) konntendie Verantwortlichen des HEC e.V. für die kommende Saison in jeder Alterskategorie eine ambitionierte Mannschaft im Spielbetrieb des Verbandes anmelden. Somit ist es Geschäftsführer Michael Rumrich und dem gesamten Trainerteam des Heilbronner EC durch ein positives Umfeld, einen qualifizierten Trainingsprozess und eine klar strukturierten Ausbildungsphilosophie in sämtlichen Altersklassengelungen das Abwandern von Nachwuchsspielern in umliegende Vereine zu stoppen und teilweise sogar umzudrehen.

 

Mannschaftsmeldung des HEC e.V. Saison 2020/2021:

  • U7​​ (Jahrgang < 2013) ​​Head Coach: Martin Siskovic
  • U9​​ (Jahrgang 2013-2012) Head Coach: Toni Hauert
  • U11​​ (Jahrgang 2010-2011) Head Coach: Jan Hey
  • U13​​ (Jahrgang 2008-2009) Head Coach: Vladi Grof
  • U15​​ (Jahrgang 2006-2007) Head Coach: Martin Siskovic
  • U17​​ (Jahrgang 2004-2005) Head Coach: Martin Siskovic
  • U20​​ (Jahrgang 2001-2003) Head Coach: Milan Maruschka
  • Torhüter sämtliche Jahrgänge​​Head Coach: Markus Nachtmann

 

In der U13 können dieses Jahr aufgrund der großen Anzahl anKindern wieder zwei Mannschaften gemeldet werden. Die Spieler der U17 und U20 stehen unter Beobachtung von Eisbären Trainer Pavol Jancovic, sodass eventuell der eine oder andere sein Debut bei den Heilbronner Amateuren geben kann.

„Mit der Weiterverpflichtung aller Trainer der letzten Saison und den zusätzlichen Neuverpflichtungen dreier Trainer konnten wir eine wesentliche Grundlage für eine professionell strukturierte und konzeptionell aufgebaute Nachwuchsarbeit legen.“ so Geschäftsführer Michael Rumrich