Eisbären

Doch kein Stanley Cup auf dem Jägerhaus

Veröffentlicht

Hunderte von Eisbären-Fans strömten am Dienstag abend zur Waldgaststätte Jägerhaus, um den Stanley Cup einmal live zu begutachten und sich mit ihm fotografieren zu lassen. Nee, Quatsch – natürlich handelte es sich bei der Ankündigung um den traditionellen Aprilscherz der Eisbären, was die Eisbären-Community bis auf wenige Ausnahmen auch gleich herausgefunden hatte.

Jetzt müssen sich die Eisbären eben doch „nur“ mit dem Meisterpokal der Regionalliga Südwest begnügen… 🙂