Durchwachsenes Auswärtsspiel in der Eiswelt Stuttgart

Am Samstag Abend zur Prime-Zeit trafen sich unsere U20 mit den Young Rebels Stuttgart in Stuttgart. Das erste Drittel war leider zum Abschreiben, mangelnde Konzentration und ein ein paar Zuordnungsfehler führten zum 5:0, kein guter Start.
Durch eine Umstellung der Reihen und entsprechender Einstellung in der Kabine kam eine andere Mannschaft ins Spiel. Wie ausgewechselt hielten unsere Jungs dem Ansturm Stand und konnten im 2. Drittel viele Chancen herausspielen, leider war das Scheibenglück auf der anderen Seite. 6:0 zu Drittelende. Im letzten Drittel waren die Kräfteverhältnisse dann ausgeglichen – viele Chancen auf beiden Seiten, doch die Defensive hielt auf beiden Seiten Stand. Mit einer guten Leistung (das erste Drittel mal ausgeklammert) ging das Spiel diesmal an Stuttgart.