Eisbären

Ein weiterer Rückkehrer für die Eisbären

Veröffentlicht

Arno MetzDie Eisbären Heilbronn freuen sich auf einen weiteren Rückkehrer: Nach Florian Resch streift nun auch Arno Metz nach einem Jahr Pause wieder das Eisbären-Trikot über!

Der 22-jährige Verteidiger, jüngerer Bruder des bisherigen Eisbären-Keepers Marian Metz, absolvierte in der Saison 2011/12 fünfzehn Spiele für das Team von Trainer Kai Sellers und kam dabei auf zwei Tore und drei Assists. Nach dieser einen Spielzeit stand jedoch das Studium zum Unternehmensjuristen im Vordergrund, weshalb er mit dem Eishockeyspielen pausierte.

„Ich bin jetzt von der Uni her flexibler und kann daher wieder Zeit fürs Eishockey freischaufeln! Der Kontakt zum Verein ist auch gerade über meinen Bruder Marian nie abgerissen, und vor allem bei den spannenden Finalspielen hat es dann wieder in den Fingern gejuckt“, so der Mannheimer. „Da die Eisbären eine große Familie sind und die Arbeit hinter den Kulissen auf diesem Niveau großartig ist, war es für mich nur logisch wieder in Heilbronn die Schlittschuhe zu schnüren.“

Kai Sellers ist über die Rückkehr von Arno Metz überglücklich: „Arno ist genau der Mosaikstein, der uns in der Abwehr noch gefehlt hat. Wir sind jetzt noch mit einem Stürmer im Gespräch, ansonsten ist der Kader aber voll und es wird außer diesem Stürmer keine weiteren Neuzugänge mehr geben.“