Eisbären 1b

Eisbären 1b unterliegt bei den Mad Dogs im DPL-Pokal

Veröffentlicht

Die erste Runde im DPL Pokal brachte uns hart auf den Boden der Tatsachen zurück. Nach dem starken Saisonstart mit einem 11:0 Sieg folgte in der ersten Runde des DPL Pokals eine 0:5 Niederlage.

Am 02.11.2014 spielten wir die erste Runde des DPL Pokals in der SAP Arena in Mannheim. Gegner waren die Mad Dogs 1b, die wir noch aus der letzten Saison kannten. So wussten wir, dass es nicht leicht wird. Die Mad Dogs 1b spielen erfolgreich eine Division über uns und sind dort einmal mehr  Favoritenkandidat. Zu Beginn spielten wir ein ausgeglichenes erstes Drittel. Beide Teams  machten ein schnelles Spiel mit etlichen Chancen auf beiden Seiten. Dass es zum Ende des ersten Drittel noch 0:0 stand war den beiden stark haltenden Goalies, Kevin Friedle bei uns sowie Johannes Ludwig bei den Mad Dogs, zu verdanken. Doch dann passierte im zweiten Drittel das, was wir aus der letzten Saison schon kannten. Mitte des zweiten Drittels gingen die Mad Dogs mit 1:0 in Führung.  In der selben Spielminute musste unser Goalie erneut nach hinten greifen. 2:0 für die Mad Dogs. Statt durchzuatmen und weiter zu kämpfen fanden wir nicht zurück ins Spiel und mussten noch das 3:0 für den Gegner hinnehmen. Im dritten Drittel setzten wir alles auf den Anschlusstreffer. Erneut gab es etliche top Torchancen, die ein um das andere Mal durch den starken gegnerischen Goalie nicht zum notwendigen Treffer führten. Dies führte natürlich zu einer offeneren Spielweise auf unserer Seite  die uns dann erneut zur Mitte des Drittels das 4:0 einbrachte. Wir versuchten zwar weiter das Spiel zu drehen doch mit zunehmendem Spielverlauf wurde es mehr und mehr klar, dass wir den Einzug in die nächste Runde verpassen werden. Am Ende konnten die Mad Dogs nochmals einnetzen, so dass wir uns mit einer 0:5 Niederlage aus dem diesjährigen DPL Pokal verabschieden mussten.

Jetzt heißt es das ganze hinter uns zu lassen und beim nächsten Rundenspiel wieder zu punkten.

Hartmut Lehr
Teamleiter Eisbären Heilbronn 1b