Eisbären

Eisbären geben Goalie Nachtmann an die Falken ab

Veröffentlicht

Torhüter Markus Nachtmann wechselt mit sofortiger Wirkung von den Eisbären Heilbronn zu den Heilbronner Falken. Der 35-jährige Routinier war in den letzten drei Jahren bei den Eisbären „Torwart auf Abruf“ und absolvierte in dieser Zeit nur 10 Spiele. „Die Falken haben aufgrund ihrer dünnen Personaldecke noch einen Torwart benötigt und haben gefragt, ob wir Nachti abgeben würden“, berichtet Eisbären-Coach und Aufsichtsratsvorsitzender Kai Sellers, der mit Marian Metz, Max Dürr, Tobias Amon und Jenny Weis dennoch auch weiterhin auf vier gute Goalies zurückgreifen kann. „Im Zuge der von uns angestrebten Kooperation mit dem HEC haben wir hier natürlich gerne ausgeholfen – genauso wie wir es vor zwei Jahren schon gemacht haben als wir Michael Filobok für ein paar Monate abgegeben haben“, so Sellers.