Eisbären

EV Ravensburg zu Gast

Veröffentlicht

Am Sonntag, den 11.12.2016 begrüßen die Eisbären Heilbronn um 18:00 Uhr den EV Ravensburg zu seinem einzigen Gastspiel in der Kolbenschmidt Arena.

Beim EVR läuft es diese Saison nicht rund und man ist mit nur einem Punkt abgeschlagener Tabellenletzter. Man muss aber den Ravensburgern Respekt zollen, da trotz Minikader und der Tabellensituation die Mannschaft sich nicht aufgibt und immer kämpft.

Somit heißt es am Sonntag: Spitzenreiter gegen Tabellenletzter – eine Konstellation, die Gefahren birgt. Zu oft musste man in der Vergangenheit schon erleben, wie schwer sich ein vermeintlicher Favorit in einer solchen Partie tun kann, wenn er den Gegner unterschätzt. So standen die jungen Kerle aus Oberschwaben Ende Oktober in Zweibrücken kurz vor der Sensation, ehe sie am Ende beim 7:8 dann doch noch mit leeren Händen nach Hause fahren mussten.

Die Eisbären sind nach dem Sieg in Schwenningen wieder Tabellenführer und wollen diesen Platz auch nicht hergeben. Die Jungs sind sich dessen bewusst, dass es nicht um die persönliche Scorerbilanz, sondern um drei Punkte für das Team geht.