EisbärenNachwuchs

Martin Williams verlässt den HEC

Völlig überraschend für den Vorstand des Heilbronner Eishockeyclub kam heute die Meldung des Stuttgarter EC zur Verpflichtung ihres neuen Cheftrainers Martin Williams. „Da Martin in Heilbronn einen festen Vertrag hatte, hätten wir ihn gerne als Nachwuchstrainer und als Spieler bei den Amateuren behalten“, so 3. Vorstand Sven Breiter.

Mit dem Top-Angebot von Stuttgart konnte der Heilbronner EC jedoch nicht mithalten und muss ihn ziehen lassen.

Somit beginnt recht kurzfristig vor dem am Dienstag beginnenden Sommertraining die Suche nach einem neuen Nachwuchs-Trainer.

Wir können an dieser Stelle aber mitteilen, dass wir Jan Hey für die nächsten drei Jahre für den Verein gewinnen konnten. 

Wir wünschen Martin in Stuttgart alles Gute und viel Erfolg!