Eisbären

Mit einem lachenden und weinenden Auge

+++ KADER-NEWS +++ KADER-NEWS +++

Die EISBÄREN HEILBRONN freuen sich, den Verbleib von ANDREW HARE bekannt geben zu können!
„Andrew kam Mitte letzte Saison zu den Eisbären und hat maßgeblich Anteil daran, dass wir nach einer schwierigen ersten Saisonhälfte die Payoffs erreichten“, so 3. Vorstand Sven Breiter – „Mit der Sicherheit die Andrew ausstrahlt, können wir auch auch mit einer verjüngten Mannschaft selbstbewußt und gestärkt in die kommende Saison gehen“, so Breiter weiter.
Hare wird neben seiner Spielertätigkeit in der 1. Mannschaft des HEC im Oktober die Torwarttrainer-Lizenz beim DEB absolvieren und dem HEC als Trainer zur Verfügung stehen.

Gleichzeitig ist leider auch ein Abgang bei den Eisbären zu vermelden:
Claudio Schreyer wird aus beruflichen und zeitlichen Gründen leider das Team verlassen. Sven Breiter: „Claudio ist ein absoluter Sympathie- und Leistungsträger. In der Umbruchphase in der sich die Eisbären gerade befinden, ist sein Abgang ein herber Einschnitt für uns.“

Die Eisbären bedanken sich bei Claudio für seinen unermüdlichen Einsatz und wünschen ihm in seiner beruflichen, sowie sportlichen Zukunft alles Gute!