Eisbären

Neue Jugendgruppe unter Leitung von Benjamin Brozicek

Veröffentlicht

jugendgruppe

Mit einer Auftaktversammlung in der Waldgaststätte Jägerhaus haben die Eisbären Heilbronn am Samstag eine neue Jugendgruppe ins Leben gerufen.

„Wir haben bei den Spielen sehr viele Kinder und Jugendliche im Stadion und haben auch ca. 30 jugendliche Mitglieder, denen wir bisher keine Möglichkeit bieten konnten um sich im Verein sportlich zu betätigen“, sagt die zweite Vorsitzende der Eisbären, Kerstin Plume. „Das wollen wir jetzt ändern, auch wenn wir wegen der fehlenden Eiszeiten in der Kolbenschmidt Arena unserem Nachwuchs leider auch weiterhin kein Eishockey bieten können.“

Zum neuen Jugendleiter wurde Eisbären-Stürmer Benjamin Brozicek (Foto hinten) gewählt. Neue Jugendsprecher und damit Ansprechpartner für die Jugendlichen sind die 15-jährige Donna Scherlinzky (Foto rechts) und Jason Clark (18, nicht auf dem Bild).

Benjamin Brozicek möchte mit dem Eisbären-Nachwuchs in regelmäßigen Abständen in verschiedene Sportarten hineinschnuppern. „Es ist natürlich jammerschade, dass wir mit den Kids nicht aufs Eis gehen können. Aber ich bin mir sicher, dass wir auch in anderen Sportarten zusammen viel Spaß haben werden. Wichtig ist schließlich, dass sich unser Nachwuchs sportlich betätigt – und das können wir definitiv bieten“, so die Nummer 61 der Eisbären. „Aus dem Team haben auch schon ein paar Spieler signalisiert, dass sie gerne bei der Jugendgruppe als Trainer und Betreuer mitwirken möchten. So können sich die Jugendlichen und die Spieler gegenseitig etwas besser kennenlernen.“

Möchtet ihr euch in die Eisbären-Jugendgruppe einklinken und direkt per E-Mail oder Whatsapp über die nächsten Aktivitäten informiert werden? Dann schickt uns eine Mail mit euren Kontaktdaten an info@eisbaeren-heilbronn.de, damit sich unsere Jugendsprecher mit euch in Verbindung setzen können.