Eisbären

Pavol Jankovic wird neuer Cheftrainer der Eisbären Heilbronn

Veröffentlicht

Hallo Pavol! – Wir freuen uns, Dich bei den HEC Eisbären Heilbronn begrüßen zu dürfen!

Stell Dich doch kurz unseren Fans vor!
Mein Name ist Pavol Jancovic. Ich komme aus der Slowakei und bin 42 Jahre alt. Ich habe in der Slowakei an der Sport-Universität studiert und die slowakischen Eishockey A+ Lizenz, sowie die B-Lizenz hier in Deutschland. Nach meiner Aktivenzeit war ich bis 2015 Tainer der Regionalliga Mannschaft von Stuttgart, anschliessend zwei Jahre Trainer der Baden Rhinos in Hügelsheim und danach noch einmal bei den Stuttgart Rebels.

Wann beginnt Deine Arbeit in Heilbronn?
So schnell wie möglich! Sobald Sven Breiter mir die aktuelle Spielerliste zugeschickt hat, werden wir ein erstes Treffen zum Kennenlernen durchführen. – Und dann starten wir voll durch.

Was hat Dich an den Eisbären Heilbronn gereizt?
Heilbronn hat immer eine gute Mannschaft und ist eines der führenden Teams der Reginalliga SüdWest. Sie waren in den letzten Jahren immer in den Playoffs – diesen Erfolg weiterzuführen reizt schon!

Mit Milan Maruschka steht Dir ein Heilbronner Urgestein als Unterstützung zur Seite. Hattet Ihr schon Kontakt und wie wird Eure Zusammenarbeit aussehen?
Ich kenne Milan noch aus den Zeiten, als der HEC mit seiner damaligen Landes- bzw. Regionalliga-Mannschaft in Stuttgart gespielt hat. Wir haben uns da schon sehr gut verstanden und ich freue mich, ihn an meiner Seite zu haben.

Die Eisbären sind in einer Umbruchphase und verjüngen sich stark. Wie sehen Deine Ziele mit dem Team aus?
Ja, ^^^Sven sagte mir, dass wir einige talentierte junge Nachwuchsspieler aus dem eigenen U20-Nachwuchsbereich an die Regionalliga heranführen und integrieren wollen. Ich denke, das Ziel für uns alle sollte sein, eine homogene Mischung aus den jungen und den erfahrenen Spielern zu erreichen und dann die Playoff-Teilnahme anstreben.

Vielen Dank für das Interview, Pavol! Wir wünschen Dir und Deiner Mannschaft eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2019/2020 in der Regionalliga SüdWest!