Eisbären

Pfenning übernimmt als Spielertrainer – Moritz Muth ist erster Neuzugang

Veröffentlicht

Nach dem Rücktritt der beiden Vorsitzenden Kai Sellers und Rainer Scholl haben die Eisbären Heilbronn die Weichen für die Zukunft gestellt. Die fünf momentan verbleibenden Vorstandsmitglieder Marco Schenk, Volker Hofmann, Hagen Merz, Andreas Lung und Ralf Scherlinzky arbeiten seit Wochen fieberhaft daran, dass es bei den Eisbären in leicht veränderter Besetzung nahtlos weitergehen kann. Jetzt kann der Verein – wie letzte Woche angekündigt – erste personelle Entscheidungen bekanntgeben.

Mit Manuel Pfenning (geb. Weibler – Foto oben) übernimmt einer der Schlüsselspieler der vergangenen drei Spielzeiten die Verantwortung als Headcoach. Da der 32-Jährige auch weiterhin mit der Nummer 44 auf dem Eis stehen möchte, wird es noch einen zweiten Coach geben, der die Geschicke von der Bande aus mit lenken wird. Die mündliche Zusage des Wunschkandidaten der Eisbären liegt bereits vor, es müssen lediglich noch ein paar Formalitäten geklärt werden.

Auch der erste Neuzugang steht bereits fest: Vom Heilbronner EC wechselt Verteidiger Moritz Muth (kleines Foto) zu den Eisbären. Der 18-jährige Abiturient des Robert-Mayer-Gymnasiums bestritt in den vergangenen beiden Jahren 41 Spiele für die Heilbronner Falken in der DEL2 und war eine der tragenden Kräfte beim letztjährigen Regionalligisten Heilbronner EC.

Neben dem Heilbronner Eigengewächs haben bereits folgende Cracks aus dem letztjährigen Kader ihre feste Zusage für die kommende Saison gegeben:

Tor: Kevin Yeingst, Tobias Amon, Anton Lukin
Abwehr: Felix Kollmar, Robin Platz, Arno Metz, Maxim Schleicher, Stefan Schrimpf, Moritz Muth
Angriff: Manuel Pfenning, Sven Breiter, Milan Liebsch, John Kraiss, Leontin Kreps, Patrick Luschenz, Alexander Keterling

Mit den restlichen Spielern laufen aktuell noch Gespräche und es ist damit zu rechnen, dass in den kommenden Tagen weitere Zusagen bekannt gegeben werden können.

Am 4. Juli findet um 12 Uhr in der Waldgaststätte Jägerhaus die turnusmäßige Mitgliederversammlung des EHC Eisbären Heilbronn e.V. statt, bei der dann auch die vakanten Positionen in der Vorstandschaft neu besetzt werden.