Eisbären

Playoffs: Hauptrunden-Sieger Eisbären spielt gegen Bietigheim

Veröffentlicht

Nun ist es offiziell. Am Samstag abend kam vom Eissportverband Baden-Württemberg per Email der Spielplan für die erste Playoff-Runde. Dort steht schwarz auf weiß zu lesen, dass die Eisbären gegen die Bietigheim Steelers Amateure antreten müssen – was gleichzeitig bedeutet, dass die Eisbären nun auch offiziell Sieger der Hauptrunde sind.

In der Neuauflage der Finalserie der beiden letzten Jahre müssen die Eisbären ausgerechnet gegen das Team antreten, gegen das man in dieser Saison gleich zweimal den Kürzeren gezogen hat. Die Runde wird im Modus „Best of three“ ausgetragen, d.h. das Team, welches als erstes zwei Spiele gewonnen hat, zieht ins Finale ein.

Die Spieltermine:

So, 28.02.2016, 19.15 Uhr
Eisbären Heilbronn – Bietigheim Steelers Am.

Fr, 04.03.2016, 20.00 Uhr
Bietigheim Steelers Am. – Eisbären Heilbronn

Fr, 11.03.2016, 20.00 Uhr
Eisbären Heilbronn – Bietigheim Steelers Am.
(Dieses Spiel entfällt, falls eines der beiden Teams nach zwei Spielen schon zweimal gewonnen hat.)

In der anderen Paarung der ersten Playoff-Runde treffen die Fire Wings Schwenningen und die Zweibrücken Hornets aufeinander.