Eisbären

Teil 2 der Hauptrunde beginnt: Am Freitag kommt Stuttgart

Veröffentlicht

Nachdem die Hälfte der Hauptrunde der Regionalliga Südwest inzwischen gespielt wurde, stehen nun am Wochenende die ersten Rückspiele an. Dabei sieht der Spielplan die exakt entgegengesetzte Reihenfolge der Partien aus der Hinrunde vor, so dass die Eisbären Heilbronn am Freitag (20 Uhr) in der Heilbronner Kolbenschmidt Arena erneut gegen die Stuttgart Rebels antreten müssen.

Bereits am letzten Wochenende waren die beiden Kontrahenten auf der Stuttgarter Waldau aufeinander getroffen – bekanntlich mit einem unerwartet hohen 9:0-Sieg der Eisbären. Können die Eisbären die starke Leistung vom letzten Freitag erneut abrufen oder werden die Rebels in der Lage sein Wiedergutmachung zu betreiben?

Eisbären-Coach Kai Sellers muss diesmal neben den „üblichen Verdächtigen“ auch auf Stammkeeper Kevin Yeingst verzichten, der sich in Stuttgart eine Spieldauer-Disziplinarstrafe eingefangen hat und für ein Spiel gesperrt wurde.