U11 Turnier in Schwenningen

Am 12.11. war unsere U11 in Schwenningen zu Gast um sich mit den Mannschaften von Gastgeber Schwenninger ERC, MERC Mannheim und EHC Freiburg zu messen und weitere Erfahrungen zu sammeln. Das Turnier fand in toller Atmosphäre in der Helios Arena statt.

Im ersten Spiel gegen Freiburg zeigte unsere Mannschaft eine prima Teamleistung und konnte durch schönes Passspiel und eine gute taktische Grundordnung am Ende ein paar Tore mehr erzielen. Auch unsere Goalies konnten sich das eine oder andere Mal auszeichnen.

Im zweiten Spiel konnte sich unsere Mannschaft nochmals etwas gegenüber dem ersten Spiel steigern, so dass sie auch über die Gastgeber die Oberhand behielten. Trainer Nikolai Narimanov war wiederum sehr zufrieden mit der taktischen Umsetzung und den sehenswerten Toren.

Im finalen 3. Spiel des Tages ging es gegen den MERC Mannheim. Wie erwartet war es der stärkste Gegner des Tages. Von den Spielanteilen war es ein ausgeglichenes Spiel, die Mannheimer konnten ihre Torchancen allerdings öfters als unsere Mannschaft in Tore umwandeln.

Es waren heute allesamt sehr gute Spiele und Erfahrungen, welche sehr wichtig für die Entwicklung der Kinder sind.

Vielen Dank an die Gastgeber für die Ausrichtung des sehr schönen Turniers.

Fotos und Text: T.S.