Eisbären

Vorbereitungsspiele in Zweibrücken und Hassfurt

Veröffentlicht

Nachdem der frühe Start der Regionalliga Südwest am 11. September das Vorbereitungsprogramm der Eisbären Heilbronn komplett durcheinander gewirbelt hat, wurden jetzt zwei neue Vorbereitungsspiele angesetzt.

So kommt es am Samstag, den 5. September um 18 Uhr gleich zu einem vorgezogenen Regionalliga-Spitzenspiel, wenn die Eisbären im Rahmen des Saisoneröffnungsfests beim Mitfavoriten Zweibrücken Hornets antreten.

Nur 24 Stunden später steht der zweite Härtetest auf dem Programm, wenn es zum bayrischen Landesligisten Hassfurt Hawks nach Unterfranken geht.