Eisbären

Wichtige Hinweise für das zweite Finalspiel in Zweibrücken

Veröffentlicht

Liebe Eisbären-Freunde, inzwischen haben wir uns mit den Zweibrücken Hornets hinsichtlich des zweiten Finalspiels am Ostersonntag in Zweibrücken abgestimmt, und wir bedanken uns ausdrücklich für das freundschaftliche Entgegenkommen – denn die Hornets stellen uns 150 Eintrittskarten zur Verfügung. Vielen Dank dafür!

Damit für diejenigen, die nach Zweibrücken fahren wollen, alles reibungslos verläuft, haben wir hier ein paar Hinweise, die unbedingt beachtet werden sollten:

  • Die Hornets werden die Karten am Sonntag mit nach Heilbronn bringen und wir werden diese während des ersten Finalspiels in Heilbronn am Fanartikelstand verkaufen.
  • Wer am Sonntag nicht zum ersten Spiel kommen kann, aber trotzdem nach Zweibrücken mitkommen möchte, sollte sich die Karten von jemandem mitbringen lassen, der beim Spiel in der Halle ist.
  • Wir können vor dem ersten Finalspiel keine Reservierungen per E-Mail entgegennehmen. Da es gut möglich ist, dass alle Karten direkt in der Halle verkauft werden, würde dies keinen Sinn machen.
  • Und der wichtigste Hinweis: Bitte fahrt nicht auf gut Glück ohne Eintrittskarte nach Zweibrücken in der Hoffnung, dort noch eine Karte ergattern zu können. Die dortige Eishalle fasst nur etwas mehr als 1.000 Zuschauer.
  • Im Preis für den Fanbus sind keine Eintrittskarten enthalten. Wenn ihr euch für den Fanbus angemeldet habt, müsst ihr also am Sonntag trotzdem noch eine Eintrittskarte kaufen!

Wenn dies alles beachtet wird, sollte alles „flutschen“ 🙂