Eisbären

Zwei Junioren für die Eisbären: Christian Baumann und Patrick Luschenz kommen

Veröffentlicht

Die Eisbären Heilbronn freuen sich auf zwei weitere Neuzugänge: Christian Baumann (Bild links) und Patrick Luschenz wechseln von den Junioren des Heilbronner EC zu den Eisbären. Beide Cracks standen außerdem zuletzt im Team der Heilbronn Hornets und sind somit frisch gebackene Deutsche Streethockey-Meister.

Christian Baumann trug bereits als 17-Jähriger das Eisbären-Trikot. Der 20-jährige, 195 cm große Verteidiger spielte damals viermal für das Team von Kai Sellers und war zuletzt Kapitän der HEC-Junioren.

Der 17-jährige Stürmer Patrick Luschenz wurde beim SC Bietigheim-Bissingen groß, wo er Schüler- und Jugend-Bundesliga spielte. Vor der letzten Saison wechselte er zu den HEC-Junioren, bei denen er auf Anhieb Topscorer wurde.